Attraktiver Ortskern

"Einkaufen ohne Stress"

Hövelhof verfügt glücklicherweise noch über sehr viele familiengeführte Einzelhändler. Zusammen mit unseren mehr als 1.000 kostenfreien Parkplätzen bieten sie "Einkaufen ohne Stress" und leisten eine ausgezeichnete Beratung. Durch ein 2007 erstelltes Einzelhandelskonzept ist es bereits gelungen, den Ortskern zu stärken. Seit 2010 arbeiten wir daran, den Ortskern auch räumlich noch attraktiver zu gestalten. Zusammen mit unseren Bürgerinnen und Bürgern haben wir ein Konzept aufgestellt, das vom Land für förderungswürdig erachtet wurde. Das "Carrée im Zentrum" hat sich als erste Standortgemeinschaft formiert und wirbt bereits unter einem gemeinsamen Label.


Baubeginn:


Nun wird unsere Arbeit auch baulich sichtbar: Am 28. April werden wir mit der Umgestaltung der Straße "Zur Post" beginnen. Diese bekommt eine einheitliche Pflasteroberfläche in der Farbe "sennegelb". Sie wird barrierefrei hergerichtet und das Wohlfühlgefühl beim Einkaufen stärken. Die Einkaufstraße wird sich kurzfristig anschließen:

 

Weitere Planungen:

Die Planungen für den Parkplatz vor der Sparkasse sowie vor dem China-Restaurant laufen bereits. In die langfristigen Planungen werden auch das Jagdschlossgelände,


der Gasthof  "Zur Post" , die Wichmannallee und die Bahnhofstraße einbezogen. Am Hövelmarkt gilt es über ein geordnetes Parkraumkonzept und mehr Freiraum vor der Gastronomie nachzudenken.