Bildung

Qualität der Kindertageseinrichtungen stärken


Hövelhof verfügt über fünf kommunale und drei kirchliche Kindergärten sowie den vom Förderverein getragenen Waldkindergarten. Alle neun Einrichtungen leisten ausgezeichnete Bildungs- und Betreuungsarbeit zum Wohle unserer Kleinsten. Sie sind räumlich und personell hervorragend ausgestattet.


                              3. Gruppe im Kindergarten Klausheide 2013

Die U3-Betreuungsrate konnte in den letzten drei Jahren durch einen kontinuierlichen Platzausbau auf über 32 % gesteigert werden.
 
                               Anbau am Kindergarten Schulstraße 2013

Aktuell wurden zwei Gruppen am Familienzentrum Schatenstraße gebaut. Die Kinder können die Räme Anfang Mai beziehen. Räume für Naturwissenschaften, Sprache, Werken und Elternberatung verdeutlichen den Bildungscharakter der Einrichtung:

               Neubau am Kindergarten Schatenstraße Ende April 2014

Den wachsenden Bedarf werden wir durch weitere Investitionen erfüllen. Auch für die Übermittagsbetreuung gilt es, noch mehr Räumlichkeiten zu schaffen. In Espeln und Klausheide kann hier bereits kurzfristig agiert werden. Den Erzieherinnen sind genügend Weiterbildungsmöglichkeiten zu ermöglichen, um die frühkindliche Förderung unserer Kinder auf hohem Standard zu halten. Die gemeindlichen Zuschüsse an Kirche und Förderverein sollen auch zukünftig zur Trägervielfalt beitragen.
 
Seite: 1 / 2 / 3