Archiv
20.04.2014
20.04.2014
Frohe Ostern liebe Hövelhoferinnen und Hövelhofer,

es ist gute Tradition in Hövelhof, dass alle Beteiligten miteinander und nicht gegeneinander arbeiten. Dabei gibt es unterschiedliche Ansätze, aber ein gemeinsames Ziel: Es geht um unser Hövelhof und die Zukunft der hier lebenden Menschen.

Ehrenamtliche Kommunalpolitiker arbeiten in ihrer Freizeit für Hövelhof. Ihnen ist es ein wichtiges Anliegen, sich und ihre Ideen einzubringen. Der Austausch unterschiedlicher Meinungen ist ein Wesensinhalt unserer Demokratie. Gerade in Wahlzeiten ist der Meinungsaustausch auch schon einmal heftiger. Trotzdem ist es wichtig, dass fair und sachlich miteinander umgegangen wird.

Dies ist mein großer Wunsch zum diesjährigen Osterfest.

Ihr
Michael Berens

weiter
17.04.2014
Lebensechte Puppen und kreative Bilder

Baby oder doch Puppe? Bürgermeister Michael Berens und Kämmerer Klaus-Dieter Borgmeier kamen beim Unternehmensbesuch in Kathi´s Künstlerwerkstatt aus dem Staunen nicht heraus. Mit viel Liebe zum Detail werden hier realistische Babypuppen von Hand gefertigt. Seit November vergangenen Jahres ist Inhaberin Katharina Kulic zusammen mit Tochter Jasmin, die als Zeichnerin fungiert, am Hövelmarkt 8 zu finden.

weiter
15.04.2014
13.04.2014
Auch Michelis bietet jetzt Souvenirs aus der Heimat
"Immer mehr Menschen, die Hövelhof im Herzen tragen, können das  zukünftig nach außen tragen" - Bürgermeister Michael Berens freut sich sehr darüber, dass die Palette der Hövelhof-Produkte erheblich erweitert wurde. Gleichzeitig konnte mit der Fa. Michelis ein weiterer Partner für Hövelhof-Produkte gewonnen werden. Außer in den Räumen von Rathaus und Reisen-Voss ist hier jetzt der dritte Hövelhof-Shop zu finden.
weiter
13.04.2014
Geringere Umweltbelastung
Für den Hövelhofer Friedhof ist  erstmalig ein E-Auto im Einsatz: Vor dem Rathaus konnte Bürgermeister Michael Berens jetzt den Schlüssel an Bauhofleiter Erwin Brüggemeier übergeben. Das Mehrzweckfahrzeug ersetzt einen zwölf Jahre alten Hansa mit Dieselmotor.
weiter
13.04.2014
Eltern und Kinder planen "Kleestraße" mit
Kinder und Eltern waren begeistert: Das von der Gemeinde beauftragte Büro "StadtKind" hat jetzt in einer Informationsveranstaltung die Vorplanungen für die Neugestaltung des Spielplatzes "Kleestraße" vorgestellt. Der Spielplatz wird sehr naturnah angelegt und bietet Spielmöglichkeiten für alle Altersklassen.
weiter
28.03.2014
Mit Herzblut in die Zukunft

„Hautnah spürbar ist inzwischen allerorts der Mangel an gut ausgebildeten Pflegekräften. Die demografische Entwicklung wird Politik und Gesellschaft in den kommenden Jahren vor großen Herausforderungen stellen!“ Dies war das Fazit von  Hövelhofs Bürgermeister Michael Berens, der sich beim Unternehmensbesuch im Haus Bredemeier jetzt hautnah ein Bild davon machen konnte, wo der Schuh drückt.


weiter
26.03.2014
Große Gemeinschaftsleistung
Für unsere Notarztversorgung können wir in Hövelhof sehr dankbar sein. Die Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin e. V. (AGN) leistet eine ausgezeichnete Arbeit zum Wohle der Sicherheit unserer Bürger. Ich durfte heute ein neues Intensivbeatmungsgerät an die Mitarbeiter der örtlichen Notarztwache übergeben.

weiter
20.03.2014
Pachtvertrag mit Förderverein geschlossen
Sechs Jahre haben alle Beteiligten auf diesen Tag gewartet: Am Josefstag konnte jetzt genau 90 Jahre nach der Einweihung der frühere Josephs-Kirche Hövelsenne der erste Spatenstich für eine neue Gedenkapelle gesetzt werden.
weiter